Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

OVAG: Schlussspurt beim Neun-Euro-Ticket

16.08.22 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Noch rund zweieinhalb Wochen bis zum Ende des Neun-Euro-Tickets. Die Oberbergische Verkehrs AG (OVAG) weist darauf hin, dass das Ticket noch immer verkauft wird. Neben rund 17.000 Zeitkarten-Inhabern kamen rund zehntausend Bürger des Oberbergischen Kreises dazu, die sich dieses Ticket ebenfalls gekauft haben.

Es lohnt sich je nach Strecke schon bei einer Hin- und Rückfahrt, manchmal sogar bereits bei einer einzelnen Fahrt. Wer sich kurzfristig zum Einstieg in den öffentlichen Nahverkehr entscheidet, profitiert automatisch von den NRW-weiten Aktionstagen. Alle Abonnements sind bei der OVAG erhältlich. Die Nachfolgeaktionen in NRW sehen etwa eine landesweite Gültigkeit am Wochenende und in den Herbstferien vor.

Kommentare sind geschlossen.