Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 27. Mai 2021

Der praktische Nutzen der Digitalisierung

27.05.21 (Kommentar, NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Auslastungsprognose ist ein aktives Stück Digitalisierung öffentlicher Verkehrsmittel und die Idee, wenn sie richtig angewandt wird, ist zukunftsweisend. Dazu gehört, dass die Daten regelmäßig, und das heißt täglich, aktualisiert werden und man sich dann auf Basis der Erfahrungswerte und der Tagesdaten eine neue Prognose errechnen kann. Das macht das Kollege Computer alles im Hintergrund […]

Weiterlesen »

VRS: Bilanz 2020 und digitale Auslastungsprognose

27.05.21 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie haben auch den ÖPNV im Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) hart getroffen. Dies spiegelt sich deutlich in der aktuellen Bilanz des VRS wider: Im Jahr 2020 haben die im VRS zusammengeschlossenen Verkehrsunternehmen Einnahmen in Höhe von rund 562,2 Millionen Euro erwirtschaftet. Das macht ein Minus von fast 132 Millionen Euro (- 18,98 Prozent) […]

Weiterlesen »

Stadler und DB AG erzeugen Zugzwilling

27.05.21 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn und der Fahrzeughersteller Stadler entwickeln das erste virtuelle Abbild eines kompletten Zuges. Es verarbeitet Daten aus dem realen Fahrzeug in Echtzeit und kann damit Störungen oder den Ausfall eines Zuges verhindern. Eine entsprechende Kooperation haben Vertreter beider Unternehmen unterzeichnet. Damit begründen sie eine in dieser Form einzigartige Partnerschaft zwischen einem Bahnunternehmen und […]

Weiterlesen »

Üstra: Gutachten zu Winterschäden

27.05.21 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

ie Schäden am hannoverschen Stadtbahnnetz während des Wintereinbruchs im Februar dieses Jahres sind durch Schnee entstanden, den die fahrenden Stadtbahnen in die Gleiseindeckungen geschoben haben statt ihn neben dem Gleis zu verteilen. Dies ist das Ergebnis des abschließenden Gutachtens des TÜV Nord, der von der Üstra mit der Schadensanalyse beauftragt wurde und das nun vorliegt.

Weiterlesen »

Investitionen auf SFS Hamburg-Berlin

27.05.21 (Fahrplanänderungen, Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn investiert so viel wie nie in ihre Infrastruktur. Für mehr Menschen und mehr Güter auf der umweltfreundlichen Schiene macht sie ihr Streckennetz mit Rekordsummen fit. Im Herbst dieses Jahres steht die Sanierung der Schnellfahrstrecke Berlin-Hamburg an. Von 11. September bis zum 11. Dezember erneuert die Bahn für rund 100 Millionen Euro den […]

Weiterlesen »

VHH-Azubis gestalten Wandgemälde

27.05.21 (Hamburg, Schleswig-Holstein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein GmbH (VHH) hat es sich zum Ziel gesetzt, im Unternehmen Weltoffenheit, verbunden mit Akzeptanz und gegenseitiger Wertschätzung zu fördern. Deshalb unterschrieb die VHH bereits im Jahr 2010 die Charta der Vielfalt und beteiligt sich jedes Jahr mit vielfältigen Aktionen am Deutschen Diversity-Tag. Dieses Jahr hat die Charta der Vielfalt junge Beschäftigte verschiedener […]

Weiterlesen »