Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 11. Mai 2021

TraffiQ schafft neuen U-Bahn-Zubringer

11.05.21 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit dieser Woche geht die Linie 40 als neue Buslinie für Bergen-Enkheim als dauerhaftes Angebot an den Start. Dies bedeutet: Die 40, die während der Sperrung der Wilhelmshöher Straße in Seckbach zunächst eine Ersatzfunktion eingenommen hat, behält traffiQ auch nach Beendigung der Bauarbeiten dauerhaft im Einsatz.

Weiterlesen »

Padersprinter: Zehn neue Busse

11.05.21 (NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Zehn fabrikneue Linienbusse vom Typ Mercedes-Benz Citaro verstärken jetzt die Flotte des PaderSprinter bzw. der Tochtergesellschaft Kraftverkehrsgesellschaft Paderborn mbH. Das umfangreiche Sicherheitspaket des Nahverkehrsbetriebs wird bei diesen Gelenkbussen durch zwei Besonderheiten ergänzt: Erstmalig gibt es ab Werk sowohl antivirale Filter als auch eine Sicherheitsscheibe zwischen Fahrerarbeitsplatz und Fahrgastraum, um so die Fahrgäste sowie die Fahrerinnen […]

Weiterlesen »

Üstra schreibt neue Züge aus

11.05.21 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Üstra Hannover hat einen Teilnahmewettbewerb eingeleitet, um geeignete Hersteller von Stadtbahnen zu identifizieren, die sich an der Ausschreibung von neuen Stadtbahnen der Serie TW 4000 beteiligen wollen. Diese Stadtbahnen sollen in einem ersten Los von 42 Fahrzeugen in den Jahren 2022 bis 2026 gebaut und ab 2025 ausgeliefert werden.

Weiterlesen »

Bezirksregierung Köln unterstützt NVR

11.05.21 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Land Nordrhein-Westfalen gewährt dem Zweckverband Nahverkehr Rheinland (NVR) eine Summe von 32.713.313 Euro für das Jahr 2021. Die Kölner Regierungspräsidentin Gisela Walsken (SPD) überreichte den Zuwendungsbescheid letzte Woche dem Geschäftsführer des NVR Norbert Reinkober. „Ich freue mich, dass wir den öffentlichen Personennahverkehr auch in diesem Jahr wieder unterstützen können, sodass die Nutzung des ÖPNV […]

Weiterlesen »

Bayern: Reise ab Pfingsten möglich

11.05.21 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Nach über einem halben Jahr Stillstand gibt es für die Busreiseunternehmen in Bayern endlich eine Perspektive. Ab den Pfingstferien, am 21. Mai sollen Busreisen und Mietomnibusverkehre zu touristischen Zwecken in Städten und Landkreisen mit einer stabilen 7-Tage-Inzidenz unter 100 wieder erlaubt werden. Das hat heute die Bayerische Staatsregierung bekannt gegeben. Die überwiegend familiengeführten, mittelständischen Busreiseunternehmen […]

Weiterlesen »

S-Bahn Berlin lobt Umweltpreis aus

11.05.21 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Berliner S-Bahn lobt zum dritten Mal die Summe von 20.000 Euro für das beste Umwelt- oder Sozialprojekt des Jahres aus. Bewerben kann sich jeder – ob Privatperson, Schule, Verein, Stiftung oder Verband – mit einem schlüssigen Konzept. Einzige Bedingung: Das Engagement muss innerhalb des Einzugsbereichs der Berliner S-Bahn stattfinden.

Weiterlesen »