Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 9. März 2020

Die Verkehrswende beginnt tatsächlich vor Ort

09.03.20 (Kommentar, Nordrhein-Westfalen, NVR, NWL, Verkehrspolitik, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Überschrift der Verlautbarung aus dem Landesverkehrsministerium trägt den Titel „die Verkehrswende beginnt vor Ort“ und selten ist ein wichtigerer Satz ausgesprochen worden. Es sind die Menschen in den Kommunen, in den Rathäusern, Kreisverwaltungen, Stadträten und Planungsämter, auf die man angewiesen ist, um eine gute Verkehrspolitik zu machen. So gut die Idee mit einem Durchgriffsrecht […]

Weiterlesen »

Zukunftsnetz Mobilität NRW erweitert

09.03.20 (Nordrhein-Westfalen, NVR, NWL, Verkehrspolitik, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit dem Beitritt zum Zukunftsnetz Mobilität NRW holen sich 54 weitere Kommunen im Land nun zusätzliche professionelle Expertise und Unterstützung für die kommunale Verkehrswende. Insgesamt steigt die Zahl der Mitgliedskommunen im Netzwerk damit auf 210. Im Erbdrostenhof in der Fahrradstadt Münster hat Landesverkehrsminister Hendrik Wüst (CDU) den Vertretern der neuen Mitglieder ihre Beitrittsurkunden überreicht.

Weiterlesen »

VRR veröffentlicht Stationsbericht 2019

09.03.20 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche hat der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr AöR (VRR) seinen 13. Stationsbericht vorgelegt. Darin dokumentiert der Aufgabenträger detailliert über den Zustand der 297 Stationen in der Region. Im Jahr 2019 hat sich die Situation erneut verschlechtert. Zwar hat die Anzahl der als akzeptabel bewerteten Stationen gegenüber dem Vorjahr leicht zugenommen.

Weiterlesen »

S-Bahn Berlin: Neues Betriebsmanagement

09.03.20 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Ein neues Verkehrsprojekt entwickelt die S-Bahn Berlin GmbH in Partnerschaft mit dem Management- und Leitstellenspezialisten Synectics, um in ihrem neuen Sicherheits- und Servicezentrum (4S) ein Betriebsmanagementsystem der nächsten Generation aufzubauen. Mit einem Netz von fast 170 Bahnhöfen verfügt die S-Bahn Berlin über eine tägliche Fahrgastzahl von durchschnittlich 1,5 Millionen, die sie erfolgreich transportiert, sowie über […]

Weiterlesen »

ICE 4 als Botschafter Sachsens unterwegs

09.03.20 (Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Ein ICE der jüngsten Zuggeneration ist seit letzter Woche als Botschafter Sachsens in Deutschland unterwegs. Ronald Pofalla, Vorstand Infrastruktur der Deutschen Bahn und Michael Kretschmer (CDU), Ministerpräsident des Freistaates Sachsen, tauften einen ICE 4 auf den Namen „Freistaat Sachsen“. Die neuen Züge sind das künftige Rückgrat der DB-Fernverkehrsflotte und wie alle DB-Fernverkehrszüge mit hundert Prozent […]

Weiterlesen »

Nürnberg: Semesterticket im Aufwind

09.03.20 (Bayern) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Semesterticket für den Universitätsstandort Erlangen-Nürnberg ist weiter im Aufwind: Im Wintersemester 2019/20 wurde erstmals die magische 50-Prozent-Marke überschritten. 50,28 Prozent aller Studierenden (Wintersemester 2018/19: 46,78 Prozent) haben die Zusatzkarte erworben, die zusammen mit der Basiskarte uneingeschränkte Mobilität rund um die Uhr ermöglicht. Rechtzeitig vor Beginn des Sommersemesters 2020 stellt der VGN beide Karten für […]

Weiterlesen »