Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 13. Dezember 2019

Große Fahrplanänderungen im VRR

13.12.19 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit dem Fahrplanwechsel am Sonntag kommt es im Gebiet des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR) zur größten Fahrplanänderung im Schienenverkehr seit der Jahrtausendwende. Mit den anstehenden Verbesserungen wird der SPNV in der Region gestärkt und die Fahrgäste können deutlich mehr Ziele als heute direkt erreichen und reisen in neuen Fahrzeugen komfortabel. Insgesamt legen die Züge künftig etwa […]

Weiterlesen »

Pilotprojekt EASY zieht erste Bilanz

13.12.19 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit zwei Monaten begeistern die autonomen Fahrzeuge vom Pilotprojekt EASY am Frankfurter Mainufer die Menschen: Mittlerweile haben die beiden Fahrzeuge schon über 2.000 Kilometer auf der 700 Meter langen Teststrecke zurückgelegt. „In den ersten zwei Monaten haben unsere autonomen Fahrzeuge über 12.000 Fahrgäste befördert. Laut des Fahrzeugherstellers gibt es weltweit kein Pilotprojekt mit autonomen Fahrzeugen, […]

Weiterlesen »

Modernisierung der Kasseler Straßenbahn

13.12.19 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit 1,3 Millionen Euro unterstützt Hessen die Kasseler Verkehrsgesellschaft (KVG) bei der Einrichtung eines neuen Gleichrichterunterwerks (GUW) am Palais Bellevue. Dies teilte Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir letzte Woche in Wiesbaden mit. Das Land trägt damit gut die Hälfte der Gesamtausgaben von 2,2 Millionen Euro.

Weiterlesen »

Plankorridore heben Pünktlichkeit

13.12.19 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Ein Jahr nach Einführung der „Plankorridore“ zieht die Deutsche Bahn eine positive Bilanz für die Pünktlichkeit in diesen besonders stark befahrenen Streckenabschnitten im Netz: Mit einem speziellen Management zur intensiven Betreuung ist es im Korridor West Dortmund–Köln gelungen, bei 6.000 Fernverkehrszügen Verspätungen zu verhindern.

Weiterlesen »

SPFV: Mehr Halte in Siegburg/Bonn

13.12.19 (Fernverkehr, NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Für Fahrgäste, die den ICE-Halt Siegburg/Bonn nutzen, erhöht sich zum Fahrplanwechsel 2020 das tägliche Zugangebot. Eine höhere Fahrzeugverfügbarkeit sowie Fahrplanoptimierungen im Knotenbahnhof Köln ermöglichen Spielräume für zusätzliche Halte. Neben den bereits veröffentlichten Fahrplanänderungen für Siegburg/Bonn wird die Deutsche Bahn ab dem 15. Dezember kurzfristig drei weitere Halte einrichten.

Weiterlesen »

VMS Vor dem Fahrplanwechsel

13.12.19 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Zum Fahrplanwechsel am 15. Dezember tritt auch im Verkehrsverbund Mittelsachsen (VMS) der neue Fahrplan in Kraft. Dabei gibt es im Bus- und Bahnbetrieb wieder wichtige Neuerungen. Wie gewohnt sind die Fahrplanbücher für die vier Gebiete „Stadt Chemnitz und Umland“, „Landkreis Zwickau“, „Erzgebirgskreis“ und „Landkreis Mittelsachsen“ erhältlich und kosten jeweils zwei Euro.

Weiterlesen »