Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 1. Februar 2019

National Express und GDL starten Verhandlungen

01.02.19 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

National Express will sich den Herausforderungen der neuen Marktreferenz des DB-Abschlusses vom Januar 2019 stellen. Das ist die Kernbotschaft der Auftaktrunde letzte Woche in Köln. Die GDL hat im Rahmen der Verhandlungen ihre Forderungen ebenso erläutert, wie die Lösungen mit dem Marktführer. Positiv überrascht war die GDL darüber, dass sie wegen der Forderungshöhe des Gesamtpakets […]

Weiterlesen »

DB AG: Mobile Zahnarztpraxis

01.02.19 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Nach dem erfolgreichen Start des DB Medibus in der hausärztlichen Versorgung will die Deutsche Bahn ihr Angebot ausweiten. In einer gemeinsamen Absichtserklärung haben sich zahneins, die deutschlandweit zahnmedizinische Versorgungszentren in Städten und auf dem Land betreiben, und die DB darauf verständigt, einen Zahn-Medibus zu entwickeln. Dieser soll zunächst in Ostfriesland und Südbayern getestet werden.

Weiterlesen »

Drei E-Busse für Jena

01.02.19 (Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Jenaer Nahverkehr stellt in den kommenden Jahren seine Bus-Flotte auf elektrischen Antrieb um. Zum Start dieses Vorhabens erteilte das Verkehrsunternehmen in dieser Woche den Zuschlag für die Bereitstellung der ersten drei Elektro-Busse an die Firma EvoBus GmbH. Die europaweite Ausschreibung bestand aus einem Los für die Beschaffung der Busse inklusive der Ladeinfrastruktur.

Weiterlesen »

Solaris: Auftrag aus Kattowitz

01.02.19 (Polen) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche unterschrieben die Vertreter von Solaris Bus & Coach S.A. und des städtischen Nahverkehrsunternehmens PKM in Kattowitz, vertreten durch Vorstandsvorsitzende Helena Ulanowska und Vorstandsmitglied Paweł Cyganek, einen Vertrag über die Lieferung von 25 niederflurigen Stadtbussen. Der polnische Busbauer hat 330 Tage, um den Auftrag fertigzustellen, was bedeutet, dass die ersten Fahrzeuge im […]

Weiterlesen »

Wien: U6-Revitalisierung vor dem Ziel

01.02.19 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Die U6-Modernisierung geht ab Anfang Februar ins große Finale: Ab dem 4. Februar wird die historische Otto-Wagner-Station Gumpendorfer Straße saniert. Zunächst werden die Stiegen von der Eingangshalle auf den Bahnsteig Richtung Floridsdorf abgetragen und neu errichtet. Die Züge durchfahren die Station in dieser Fahrtrichtung für etwa drei Monate ohne Halt.

Weiterlesen »

Neues Azubi-Ticket in NRW

01.02.19 (Nordrhein-Westfalen) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Verkehrsministerium des Landes Nordrhein-Westfalen und die Verkehrsverbünde in NRW haben die Einführung eines landesweiten Azubi-Tickets vereinbart. Auszubildende können das landesweit gültige Ticket zum Start des neuen Ausbildungsjahres am 1. August erwerben.

Weiterlesen »

RMV: Neue Ansagetechnik in FFM

01.02.19 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die DB AG und der RMV setzen ab sofort die neue Ansagetechnik Holoplot auf den Tiefbahnsteigen des Frankfurter Hauptbahnhofes ein. Das Berliner Startup kann Schallwellen gezielt wie einen Lichtstrahl auf beliebige Punkte im Raum fokussieren. Die Durchsagen werden so präzise auf bestimmte Bahnsteigbereiche gerichtet. Reisende bekommen, egal wo am Bahnsteig sie sich gerade befinden, nur […]

Weiterlesen »

BVG AöR beschafft E-Transporter

01.02.19 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Berliner Verkehrsbetriebe AöR haben insgesamt fünf neue Transporter in elektrischer Traktion von MAN beschafft. Die Fahrzeuge aus der Serie eTGE sind ab sofort als Servicefahrzeuge in der Bundeshauptstadt unterwegs, werden ab auch bei Störungen und Havarien genutzt. Der Einsatz der fünf Fahrzeuge ist aber erst der Anfang.

Weiterlesen »

MVV-Skills: Neue Funktionen

01.02.19 (München) Autor:Stefan Hennigfeld

Der MVV stellt seit August 2018 – speziell auch für Menschen mit Sehbehinderung – einen Skill für Amazon Alexa zur Sprachausgabe der Fahrplanauskunft zur Verfügung. Nun wurde die bestehende Version nochmals um wichtige Funktionen erweitert. So ist es nun möglich, berechnete Verbindungen per E-Mail zu verschicken und die zugrundeliegenden Einstellungen zur Fahrtberechnung anzupassen.

Weiterlesen »