Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Lenkungskreis zu Stuttgart 21: Region und Stadt Stuttgart fordern Entscheidung über Finanzierung von Mehrkosten

23.10.12 (Baden-Württemberg, Stuttgart, Verkehrspolitik) Autor:Niklas Luerßen

Unter anderem die Verbesserungen am Flughafenbahnhof kosten deutlich mehr als angenommen, das wurde im Lenkungskreis zum Bahnprojekt Stuttgart – Ulm bekannt. Deshalb fordert der Vorsitzende des Verbands Region Stuttgart (VRS), Thomas Bopp, eine Weiterverfolgung der Planungen für den verbesserten Filderbahnhof unter der Flughafentrasse als auch für die günstigere Antragstrasse nach dem Treffen der Projektpartner am Flughafen. 

Stuttgarts Noch-Oberbürgermeister Dr. Wolfgang Schuster (er wird am 7. Januar 2013 von Fritz Kuhn von den Grünen abgelöst, der am 21. Oktober die Oberbürgermeisterwahl gewonnen hatte) ergänzt: „Eine weitere Verzögerung verschiebt den Fertigstellungstermin nach hinten, macht das Projekt teurer. Es ist eine Frage der Ehrlichkeit, dieses Thema nicht zu lange zu politisieren. Die Situation ist klar, Stand heute kann und will kein Projektpartner Mehrkosten in dieser Höhe übernehmen.“

Abonnenten lesen die ausführliche Fassung in der nächsten Ausgabe unseres Newsletters.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.