Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

S-Bahn Berlin: Weiter Zugausfälle wegen Personalmangel

16.01.12 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Bereits seit Jahren ist die S-Bahn Berlin nicht mehr in der Lage, ihre vertraglichen Pflichten zu erfüllen. Aufgrund enormer Sparmaßnahmen, die notwendig waren, um die hohen Gewinnausschüttungen an den Mutterkonzern Deutsche Bahn zu finanzieren, fehlen seit 2009 Züge, Werkstattkapazitäten und Personal. Unabhängig von den übrigen Problemen kann der S-Bahnbetrieb allein wegen zu wenig Lokführern nicht plangerecht abgewickelt werden.

Am vergangenen Samstag (14. Januar) dramatisierte sich das Problem weiter. Die Linien S 46 und S 47 mussten eingeschränkt werden. Schon am Freitag gab es auf der Linie S 5 mehrere Ausfälle wegen Personalmangel. Wie der Berliner Tagesspiegel berichtet, fehlen derzeit etwa 50 Lokführer, bei einem hohen Kranken- oder Urlaubsstand steigen auch die Zugausfälle. Wie der Betrieb zum neuen Flughafen am 3. Juni aufgenommen werden soll, ist unklar.

Der aktuelle Vertrag endet im Dezember 2017. Nachdem Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) eine Ausschreibung vor den Senatswahlen im letzten Jahr immer abgelehnt hat, kommt es nun zumindest zu einer Teilausschreibung; für den Rest des Netzes kommt nach dem Abellio-Urteil nur noch ein Wettbewerbsüberführungsvertrag in Frage.

4 Responses


  1. Autofahrer
    16.01.12 um 16:39

    Ist doch „schön“, dass nicht nur die Privatbahnen mit Personalproblemen zu kämpfen haben.

    Ich habe keine Sorgen, mein „Chauffeur“ bin ich und ich sitze in einem warmen Auto und stehe nicht bei Sturm und Frost an der Haltestelle :)

  2. Er steht nicht nur auf der Autobahn, auch vor Ampeln, Bahnübergängen, bei Pannen in der Werkstatt und sehr wahrscheinlich muss er sich auch um die Kraftstoffbeschaffung/-befüllung kümmern, Versicherung, etc. pp.


  3. Autofahrer
    16.01.12 um 22:12

    Ja, manchmal stehe ich sogar vor Ampeln oder sehr selten auf der Autobahn (aber dann sitzend und warm). Dank guter Wartung bleibt mein Auto aber nicht wegen Pannen stehen :). Und während der Wartungsarbeiten bekomme ich von der Werkstatt einen Topgepflegten Leihwagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.