Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Zusätzliche Verkehre am kommenden Wochenende in Wuppertal

31.05.11 (Allgemein) Autor:Test Kunde

Die Freizeitlinie 605 zwischen Wuppertal Zoo und Müngsten Brückenpark fährt an Christi Himmelfahrt, 2. Juni, im 30-Minuten-Takt.  Die Busse starten jeweils am Haupteingang des Zoos und halten auch an der S-Bahn-Station Zoologischer Garten, an der Schwebebahnstation Zoo/Stadion sowie am Sonnborner Ufer und bringen die Fahrgäste zum Arboretum Burgholz (Wanderparkplatz) und zum Brückenpark in Müngsten.

Zum Stadtfest Barmen live fährt die Schwebebahn häufiger und länger. Von Donnerstag, 2. Juni, bis Samstag, 4. Juni, verlassen die letzten Bahnen die Station Alter Markt erst nach Mitternacht um 0.12 Uhr in beide Richtungen. In der Nacht von Donnerstag auf  Freitag sind außerdem die NachtExpresslinien NE 1 bis 8 und NE 10 im Einsatz.
[ad#Bigsize-Artikel]

Ein Kommentar

  1. Und dann außerdem:
    „Zusatzbusse nach Beyenburg
    Schon seit Jahren erfreut sich die Himmelfahrtsprozession und die Kirmes in Beyenburg einer großen Beliebtheit. Um am 02.06. eine Alternative zum PKW und Parkplatzsuche anzubieten, setzt WSW mobil zwischen Oberbarmen und Beyenburg Mitte auf der Linie 626 einen zusätzlichen Bus ein, der von 10.15 Uhr bis 16.15 Uhr ab Berliner Platz eine Minute vor dem planmäßigen Bus verkehrt.“

    Quelle: WSW mobil GmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.