Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Stolzes Ergebnis für die Erdbebenopfer

26.05.11 (Allgemein) Autor:Test Kunde

Gestern hatten wir berichtet, dass die Rheinbahn in Düsseldorf den Erlös aus der Fundsachenversteigerung den betroffenen Einwohner in der japanischen Katastrophenregion zur Verfügung stellen wird. Versteigert wurden neben unzähligen Regenschirmen, Taschen mit und ohne Inhalt, Handys, Fahrräder und ein Kinderwagen auch Raritäten aus dem Fundus der Rheinbahn.

Heute liegt nun das Versteigerungsergebnis vor.

Bei der mehrstündigen Veranstaltung kam die stolze Summe von 4.500 Euro zusammen, die die Rheinbahn dann um 500 Euro aufstockte, so das insgesamt 5.000 Euro an die Aktion „Düsseldorf hilft Japan“ überwiesen wurden. Dies ist umso beachtlicher, als das viele Dinge für nur fünf Euro „unter den Hammer“ kamen. Die rund 200 Interessenten ließen im Schnitt also mehr als 20 Euro da.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.