Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Magdeburg: Jobticket für Stadtwerke-Mitarbeiter

05.04.11 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Jobticket für Stadtwerke-MitarbeiterDie Geschäftsführung der Städtischen Werke Magdeburg (SWM) und die Magdeburger Verkehrsbetriebe (MVB) unterzeichneten am gestrigen Montag (4. April) einen Vertrag über die Einführung eines Jobtickets für rund 700 SWM-Mitarbeiter. Sie haben die Möglichkeit, noch günstiger mit dem ÖPNV zur Arbeit zu fahren und kommen in den vollen Genuss des seit Januar bestehenden Tarif- und Verkehrsverbundes Marego.

Das Jobticket ist ein Jahresabonnement, das durch den Arbeitgeber finanziell unterstützt wird. Die Koordination läuft über den Arbeitgeber, der sowohl für seine Mitarbeiter als auch für die MVB als Ansprechpartner zur Verfügung steht. Die MVB hatte in den zurückliegenden Monaten die Kontakte mit zahlreichen Unternehmen, Behörden oder Institutionen intensiviert, um auf das durch Marego erweiterte Angebot hinzuweisen

MVB-Geschäftsführer Helmut Herdt:: „Die MVB sind schon seit Jahren ein wichtiger Kunde der SWM Magdeburg. Die Zusammenarbeit reduziert sich aber nicht nur auf die Versorgung mit Strom, Gas, Wasser und Wärme. Wir haben schon einige gemeinsame Projekte für unsere Kunden in Magdeburg realisiert. Mit der Unterzeichnung des Jobticket-Vertrags wird die gute Zusammenarbeit beider Unternehmen durch ein attraktives Angebot für unsere Mitarbeiter erweitert. Fast 50 SWM Mitarbeiter haben bereits ihr Interesse signalisiert.“

Bild: Magdeburger Verkehrsbetriebe GmbH

[ad#Bigsize-Artikel]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.