Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Schweres Zugunglück in Indien

19.07.10 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Bei einem schweren Zugunglück in Indien sind heute nacht mindestens 55 Menschen getötet worden. Wie die indische Nachrichtenagentur PTI berichtet, fuhr ein Schnellzug im Bahnhof Saithiya (ca. 200 Kilometer von Kalkutta entfernt) auf einen stehenden Regionalzug auf.

Die Unglücksursache ist derzeit noch nicht bekannt. Zwei Personen- und ein Gepäckwaggon sollen vollständig zerstört worden sein. Zudem sei ein Waggondach durch die Wucht des Aufpralls auf die Fußgängerüberführung über den Gleisen geschleudert worden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.