Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Mecklenburg-Vorpommern: Neue Busse braucht das Land

26.07.10 (Mecklenburg-Vorpommern) Autor:Stefan Hennigfeld

Neue Busse braucht das LandDas Mecklenburg-Vorpommersche Verkehrsministerium hat im ersten Halbjahr 2010 elf Busunternehmen bei der Anschaffung neuer Busse mit insgesamt 2,3 Millionen Euro unterstützt. Landesverkehrsminister Volker Schlotmann (SPD): „Mecklenburg-Vorpommern braucht als Flächenland einen gut ausgebauten und modernen öffentlichen Nahverkehr, damit Bürger und Bürgerinnen auch ohne Auto mobil sind.“

Insgesamt wurden mit Geldern des Landes 24 Standard-, drei Gelenk- und zwei Kleinbusse erworben und dem Verkehr übergeben. Die meisten davon sind niederflurig. Schlotmann: „Wir werden auch in Zukunft in einen barrierearmen öffentlichen Nahverkehr investieren, damit Familien und ältere Menschen leichter ein- und aussteigen können.“

Bild: Martin Hawlisch. Lizenz: CC-by-SA 3.0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.