Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

DB: Keine Mängel an Klimaanlagen

15.07.10 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

ICE 2 in TreuchtlingenWie DB-Personenverkehrsvorstand Ulrich Homburg sagt, haben die Klimaanlagen insbesondere in den ICE 2 keine technischen oder systematischen Fehler. Grund für die Probleme seien vielmehr die Außentemperaturen, die im Moment höher seien als erwartet. Wie fast jedes Jahr brach auch 2010 pünktlich mit dem Juli der Hochsommer aus.

Obwohl die Anlagen schon immer nahezu perfekt gewartet worden seien, wolle man die regelmäßigen Überprüfungen jetzt noch einmal verbessern. Außerdem sollen die bereits heute fehlerfreien arbeitenden Klimaanlagen im Rahmen der Überarbeitungen der Züge vom Typ ICE 2 noch einmal generalüberholt werden. Während der Hitzewelle 2003 liefen die Klimaanlagen auch in den ICE 2 im großen und ganzen problemlos.

Bild: Sebastian Terfloth. Lizenz: CC-by-SA 3.0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.