Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Köln: Nord-Süd-Stadtbahn unterbricht Zugverkehr

15.07.10 (Allgemein) Autor:Test Kunde

Auf Grund der Baumaßnahmen zu der Nord-Süd-Stadtbahn können die Linie 3,4 und 5 nicht wie gewohnt verkehren.

Im Bereich der alten Haltestelle „Severinstraße“ wird die Verbindungsebene zu der neuen Stadtbahnstrecke gebaut, während gleichzeitig die Rampe Perlengraben erneuert wird. Zusätzlich wird noch eine Brücke in dem Gebiet abgerissen werden.

Hierdurch werden die Linie 3 und 4 vom 19. Juli 2010 bis 29. August 2010 in einen rechts- und einen linksrheinischen Teil getrennt und verlassen jeweils kurz vor der Rheinquerung ihre normalen Linienwege. Zum „Übersetzen“ empfiehlt sich die Nutzung der Linien 1,7 und 9, die eine andere Brücke benutzen. Genauere Informationen erhalten Sie auf www.kvb-koeln.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.