Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

KVB startet Industriedialog

16.08.17 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Kölner Verkehrs-Betriebe AG (KVB) beabsichtigen bis 2040 die gesamte Flotte ihrer Niederflur-Stadtbahnwagen zu erneuern. Hierfür wird/werden voraussichtlich ab 2018 ein oder ggf. auch mehrere Vergabeverfahren eingeleitet und durchgeführt. Zur Markterkundung im Vorfeld der beabsichtigten Beschaffung lädt die KVB nun interessierte Bieter zu einem Industriedialog ein.

Der Industriedialog dient dazu, die Kenntnis über die technischen und kaufmännischen Aspekte eines solchen Verfahrens zu verbessern. Im Rahmen dieses Industriedialogs informiert sich die KVB unter anderem über die Produktion bei Anbietern der Leistung und/oder die Möglichkeiten der Umsetzung der Leistung für die KVB, verbunden mit einer Darstellung der Gegebenheiten des Schienennetzes für potentielle Bieter vor Ort in Köln.

Kommentare sind geschlossen.