Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 10. November 2016

Die öffentliche Hand ist nicht lernfähig- und willig

10.11.16 (Fernverkehr, Kommentar, NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Schon im letzten Jahr wollte der NWL einen Teil der heutigen Linie RE 16, die aktuell von Abellio betrieben wird, direkt an die Deutsche Bahn vergeben. Es gab einen unterschriftsreifen Vertrag, dessen Umsetzung dann kurzfristig abgesagt wurde, weil man rechtliche Bedenken hatte. Das sind im Übrigen keine Spekulationen, sondern es geht aus dem nicht öffentlichen […]

Weiterlesen »

NWL plant Direktvergabe für Mitte-Deutschland-Verbindung

10.11.16 (Fernverkehr, NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Aufgabenträger Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) plant erneut eine Direktvergabe langlaufender Eisenbahnleistungen an die DB AG. Diesmal geht es um die Mitte-Deutschland-Verbindung, also auf nordrhein-westfälischer Seite zwischen Hamm und Warbung. Im europäischen Amtsblatt wurde letzte Woche eine Ankündigung veröffentlicht, dass man einen Vertrag mit der Deutschen Bahn abschließen möchte, der Geld für InterCity-Leistungen auf dieser Strecke […]

Weiterlesen »

UK: Tagung zu Eisenbahnforschung

10.11.16 (Großbritannien) Autor:Max Yang

In London fand vergangene Woche die jährlich stattfindende Konferenz der Rail Research UK Association (RRUKA) statt. Die Partnerschaft zwischen Network Rail, dem Rail Safety and Standards Board (RSSB) und 55 britischen Universitäten hat sich zum Ziel gesetzt, den Austausch von Forschern und Praktikern zu verbessern. Im Rahmen der Bemühungen zu einer “24/7-Eisenbahn” sei die verstärkte […]

Weiterlesen »

Dobrindt beschleunigt Planungen

10.11.16 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

In dieser Woche hat Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) angekündigt, die Planung von 21 Schienenprojekten zu beschleunigen. Er stellt hierfür 138 Millionen Euro aus dem Zukunftsinvestitionsprogramm der Bundesregierung bereit. Bei den Projekten handelt es sich um künftige Vorhaben aus dem derzeit geltenden Bedarfsplan für die Bundesschienenwege. Sie befinden sich bereits in der Vorplanung. Bund und Bahn […]

Weiterlesen »

VDV bestellt ÖPNV-Geschäftsführer

10.11.16 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Jan Schilling (37) wurde heute im Rahmen der Präsidiumssitzung einstimmig zum Geschäftsführer ÖPNV des Verbands Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) bestellt. Schilling wechselt vom Verband kommunaler Unternehmen (VKU), bei dem er seit 2007 in verschiedenen Positionen tätig ist. Seit Januar 2015 leitet er dort als Geschäftsführer die VKU Consult GmbH. Schilling wird voraussichtlich zum 1. Januar 2017 […]

Weiterlesen »

VRS erleichtert Mobilitätsmanagement

10.11.16 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) vereint sowohl die urbanen Räume zwischen Köln und Bonn als auch ländliche Gegenden etwa Richtung Eifel oder Bergisches Land. Auch hier spielt der ÖPNV eine Rolle, aber anders als der Massenverkehr in den Großstädten. Kommunen im Verbund-raum und in ganz Nordrhein-Westfalen können ihren Bürgern über ein Mobilitätsmanagement eine nachhaltige Mobilität ermöglichen […]

Weiterlesen »

Wasilis von Rauch neuer VCD-Chef

10.11.16 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Bundesdelegiertenversammlung des ökologischen Verkehrsclub VCD hat heute Wasilis von Rauch mit großer Mehrheit zum neuen Bundesvorsitzenden des VCD gewählt. Von Rauch übernimmt den Bundesvorsitz in der Ehrenamtsfunktion von Michael Ziesak, der 14 Jahre lang den VCD anführte und in diesem Jahr nicht mehr kandidierte. Weitere neue Impulse bekommt der VCD-Bundesvorstand durch die ebenfalls zum […]

Weiterlesen »

Nordwestbahn-Zug fährt auf Prellbock

10.11.16 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Am Samstagmittag (5. November) prallte ein Zug der NordWestBahn im Bahnhof Wilhelmshaven gegen einen Prellbock. Dabei wurden sechs Personen leicht verletzt. Offenbar verbremste sich der 50-jährige Triebfahrzeugführer, als er gegen 12:25 Uhr in Gleis 2 mit dem Zug ankam und fuhr mit dem Triebfahrzeug auf den Prellbock auf. Dabei wurden insgesamt sechs Personen leicht verletzt.

Weiterlesen »