Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Neue Ausstellung am Bf Potsdamer Platz

26.08.16 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Im 25. Jahr des Nachbarschaftsvertrags zwischen dem wiedervereinigten Deutschland und Polen findet am Bahnhof Potsdamer Platz die Ausstellung „Wrocław/Breslau. Gesichter einer Stadt. Oblicza miasta“ statt. Das Ausstellungsprojekt greift die vielfältigen, historisch gewachsenen Verbindungen zwischen Berlin und Breslau/Wrocław – der Europäischen Kulturhauptstadt 2016 – auf, die ab 1945 durch die deutsche Teilung und den eisernen Vorhang weitgehend aus dem Blickfeld geraten sind.

Der frühere Bundestagspräsident Wolfgang Thierse (SPD) wird die Ausstellung als gebürtiger Breslauer am kommenden Samstag um 19.30 im Rahmen der langen Nacht der Museen eröffnen. Die Ausstellung ist ein Projekt von JOE-Plattform e.V., Convivium Berlin e.V., Muzeum Miejskie Wrocławia im Rahmen des Freundschaftsprojektes „BreslauBerlin 2016“.

Kommentare sind geschlossen.