Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 19. Januar 2015

Ernsthafte SPFV-Konzepte statt Nebelleuchterei

19.01.15 (Fernverkehr, Kommentar) Autor:Stefan Hennigfeld

Wir brauchen also Nachtzüge in Deutschland. Aha. Und überhaupt muss endlich mal ein Konzept für den Fernverkehr vorgelegt werden. Interessant. Deutschlandtakt heißt das Zauberwort. Ja sicher. Dann soll eben investiert werden. Klar. Das Kernproblem des SPFV wird in der politischen Debatte vollständig ausgeblendet, nämlich, dass ein erheblicher Teil dessen, was im Interesse eines angemessenen, deutschlandweiten […]

Weiterlesen »

Debatte um Auto- und Nachtzüge hält an

19.01.15 (Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche gab es im Verkehrsausschuss des Deutschen Bundestages eine Anhörung zur Zukunft der Auto- und Nachtreisezüge im SPFV. Diese hat die Deutsche Bahn zum Fahrplanwechsel weitgehend eingestellt. Man hält das Angebot für unwirtschaftlich und will es daher nicht weiter betreiben. Allerdings: Vor dem Ausschuss sagte Ulrich Homburg, Vorstand für Personenverkehr, die Nachfragesituation […]

Weiterlesen »

UK: Sicheres Furze Platt

19.01.15 (Großbritannien) Autor:Stefan Hennigfeld

Am Bahnhof Furze Platt fand am vergangenen Mittwoch und Donnerstag eine Informationsveranstaltung zum sicheren Verhalten an Bahnübergängen statt. Während der Hauptverkehrszeiten verteilten Mitarbeiter von Network Rail, der British Transport Police und des örtlichen Eisenbahnverkehrsunternehmens First Great Western Flugblätter mit Sicherheitsinformationen an Passanten. Auch örtliche Geschäfte und private Briefkästen wurden hiermit versorgt.

Weiterlesen »

DB Regio behält S-Bahn Rhein-Neckar

19.01.15 (Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz) Autor:Stefan Hennigfeld

DB Regio wird die S-Bahn Rhein-Neckar für weitere 17 Jahre betreiben und dabei im Rahmen des neuen Verkehrsvertrags sowohl einige zusätzliche Leistungen fahren als auch einem deutlich strengeren Controlling unterliegen. Einige betriebliche Unregelmäßigkeiten stehen aber im Zusammenhang mit Baustellen und werden noch mehrere Jahre vorhanden sein.

Weiterlesen »

VRN führt Touch&Travel ein

19.01.15 (Rheinland-Pfalz, Stuttgart) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Verkehrsverbund Rhein-Neckar wird das System Touch&Travel der Deutschen Bahn angewandt. Eine Besonderheit ist dabei die Abrechnung der Fahrtstrecke nach Luftlinienentfernung. Somit sollen deutliche Preissteigerungen verhindert werden, die allein dadurch entstehen, dass bestimmte Buslinien zur Erschließung erhebliche Umwege fahren.

Weiterlesen »

Hohe Steigerungsrate im Fernbusmarkt

19.01.15 (Fernverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

Im zweiten Jahr nach Inkrafttreten der Gesetzesnovelle boomt der Fernbusmarkt nach wie vor. Zwar gab es jüngst durch die Fusion von Flixbus und MeinFernbus erste Anzeichen zur Konsolidierung, jedoch ist nach wie vor von einem sehr volatilen Marktgeschehen auszugehen und weiterhin damit zu rechnen, dass neue Bieter in den Markt eintreten werden.

Weiterlesen »