Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

KVB beteiligt Kunden an Automatenentwicklung

24.04.13 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Kölner Verkehrsbetriebe (KVB) beschaffen insgesamt 894 neue Fahrscheinverkaufsautomaten für ihr Vertriebsnetz in den Fahrzeugen und an den Haltestellen. Nach einer europaweiten Ausschreibung erhielt der Systemlieferant ICA Traffic im Dezember 2012 den Zuschlag für die Herstellung der Geräte, die 2014 und 2015 in Betrieb gehen sollen. Am vergangenen Freitag konnten Kunden im Kölner Hauptbahnhof mitwirken, denn die Einbeziehung derer, die anschließend auf funktionsfähige Geräte angewiesen sind, ist fester Bestandteil der Geräteentwicklung.

Abonnenten lesen die ausführliche Fassung in der aktuellen Ausgabe unseres Newsletters.

Kommentare sind geschlossen.