Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Sachsen: VMS schreibt Züge aus

24.10.12 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verkehrsverbund Mittelsachsen (VMS) hat im Europäischen Amtsblatt die Ausschreibung von 25 bis 40 elektronischen Triebzügen inklusive einer Option auf 15 weitere Fahrzeuge veröffentlicht. Der Hersteller wird verpflichtet, die Wartung der Fahrzeuge für mindestens 16 Jahre selbst zu übernehmen. Die Züge gehen in einen, wie es heißt „im Aufbau befindlichen aufgabenträgereigenen Fahrzeugpool“. Sie sollen nach einem nachgeordneten Ausschreibungsverfahren an ein Eisenbahnverkehrsunternehmen vermietet werden.

Abonnenten lesen die ausführliche Fassung in der nächsten Ausgabe unseres Newsletters.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.