Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Pilotprojekt zur Weiterbildung von Busfahrern gestartet

31.10.12 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Über Jahrzehnte war der Busfahrer ein Hilfsarbeiter mit Führerschein – erst vor einigen Jahren wurde der Ausbildungsberuf Fachkraft im Fahrbetrieb eingeführt. Damit soll den hohen Ansprüchen Rechnung getragen werden, die mit dieser Tätigkeit einhergehen. Denn mit einer anspruchslosen Anlerntätigkeit hat das, was Busfahrer im Stadtlinienverkehr heute leisten, nur noch wenig zu tun.

Abonnenten lesen die ausführliche Fassung in der aktuellen Ausgabe unseres Newsletters.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.