Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

EVAG-Bilanz 2011: Nachtrag

26.06.12 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Gestern berichteten wir, dass die Kilometerfahrleistung aus dem EVAG-Geschäftsbericht 2011 nicht hervorgehe. Das war falsch. Sie befindet sich zwar nicht in der tabellarischen Übersicht, jedoch im Fließtext. Demnach sank die Fahrleistung der EVAG von 21,7 Millionen Kilometern im Jahr 2010 auf 21,4 Millionen Kilometer im Jahr 2011. Grund waren Abbestellungen durch die zuständigen Aufgabenträger.

Der Modal Split im Betriebsgebiet ist im Geschäftsbericht tatsächlich nicht erwähnt, wohl aber wird er von der Stadt Essen gemessen. Der Anteil der öffentlichen Verkehrsmittel dort liegt bei rund 16 Prozent. Damit ist Essen in etwa im VRR-Durchschnitt, der seinerseits ungefähr dem Bundesschnitt entspricht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.