Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Bahn erhält Gütesiegel für Trainee-Programm

08.12.11 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Deutsche Bahn wurde für ihre Trainee-Programme mit einem Gütesiegel der Absolventa GmbH ausgezeichnet. Sie gehört nun zu den Arbeitgebern, bei denen Hochschulabsolventen und Führungskräfte der Zukunft verschiedene Bereiche kennenlernen und dabei bereits in jungen Jahren verantwortungsvolle Aufgaben übernehmen. Die Maßnahmen werden darüber hinaus extern und intern evaluiert.

DB-Personalvorstand Ulrich Weber: „Die Auszeichnung zeigt, dass wir auch für Akademiker ein interessanter Arbeitgeber sind und viele Facetten sowie faire Bedingungen bieten. Wer nach dem Studium bei der DB einsteigt, Authentizität, Leistungsbereitschaft und Interesse am Unternehmen mitbringt, bekommt von uns die Möglichkeit, sich ein Berufsleben lang im Konzern weiterzuentwickeln.“

Derzeit hat die Deutsche Bahn 144 Trainees im Nachwuchskader. Neben dem allgemeinen konzernweiten Einstiegsprogramm Train gibt es auch eines mit technischem Schwerpunkt, TrainTec. Beide dauern jeweils zwölf Monate und den Trainees steht ein Mentor zur Verfügung. Sie durchlaufen verschiedene Stationen und arbeiten von Anfang an im Tagesgeschäft mit.

Alle Hochschulabsolventen, die bei der DB einsteigen, treffen auf ein in der deutschen Unternehmenslandschaft einmaliges Netzwerk für Nachwuchskräfte, den „Trainee-Club“. Ziel ist es, den Einstieg in die Deutsche Bahn zu erleichtern. Hier können schnell Kontakte geknüpft werden und der Austausch untereinander wird gefördert. Er wurde vor zehn Jahren auf Initiative von Trainees gegründet, hat heute rund 2.800 Mitglieder und steht unter der Schirmherrschaft von DB-Personalvorstand Ulrich Weber.

Die Absolventa GmbH ist eine Jobbörse für Studenten, Absolventen und Young Professionals. Sie entwickelte mit Unternehmensvertretern und in Zusammenarbeit mit der Ludwig-Maximilians-Universität eine „Charta karrierefördernder und fairer Trainee-Programme“. Mit dem Gütesiegel zeichnet sie Unternehmen aus, die sich zur Einhaltung dieser Grundsätze verpflichten. Absolventen aller Fachrichtungen soll dies als Entscheidungshilfe und Orientierung für den Karriereeinstieg dienen.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.