Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Bahnhof Nauheim: Barrierefreier Ausbau geht voran

08.12.11 (Hessen) Autor:Stefan Hennigfeld

Der barrierefreie Ausbau des Bahnhofes Nauheim in Hessen geht voran. Bereits am einen Tag vor dem Fahrplanwechsel, nämlich schon am Samstag (10. Dezember) wird der neue Außenbahnsteig in Betrieb genommen. Der Einstieg erfolgt dann über die Seite, der Mittelbahnsteig wird nicht mehr benötigt.

Die Anpassung des Hausbahnsteigs und die Demontage des Mittelbahnsteiges werden im Laufe des Jahres 2012 erfolgen. Den Fahrgästen stehen dann modernisierte, barrierefreie Bahnsteige mit einer bequemen Einstiegshöhe zur Verfügung. Zudem wird eine neue Beleuchtungsanlage installiert.

Das Investitionsvolumen beläuft sich auf rund 2,6 Millionen Euro. 1,1 Millionen Euro davon kommt vom Land Hessen, DB Station & Service steuert eine Million Euro bei, vierhunderttausend Euro stammen von der Stadt Nauheim und hunderttausend Euro finanziert der Rhein-Main Verkehrsverbund (RMV).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.