Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 6. Dezember 2011

VRR und VGN wachsen zusammen

06.12.11 (VRR) Autor:Jürgen Eikelberg

Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und die Verkehrsgemeinschaft Niederrhein (VGN) wachsen zusammen. Damit ändert sich auch das Tarifgebiet und – bei der VGN auch die Ticketbezeichnungen. Sie werden künftig die Bezeichnungen des VRR-Tarifsystems haben. Vorab, es heißt nicht mehr Fahrkarten, sondern Tickets. Dann sind es zum einen die Preisstufen, die dann nicht mehr 1, 2, 3 oder […]

Weiterlesen »

Kaum Änderungen im neuen Fahrplan beim NVR

06.12.11 (NVR) Autor:Jürgen Eikelberg

Der Fahrplanwechsel am 11. Dezember bringt für die Bahnkunden nur kleine Änderungen, größtenteils entspricht der SPNV-Fahrplan 2012 dem des Jahres 2011. Das Leistungsvolumen auf der Schiene ändert sich nur unwesentlich. Auf einigen Linien kommt es jedoch bei einzelnen Zügen oder aber in Teilabschnitten zu Minutenverschiebungen bei Ankunft und Abfahrt.

Weiterlesen »

Steigt Veolia aus dem Nahverkehrsgeschäft aus?

06.12.11 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Der französische Veolia-Konzern plant aufgrund von finanziellen Schwierigkeiten einen Ausstieg aus Veolia Transdev. Gemeinsam mit dem französischen staatlichen Finanzinstitut Caisse des Dépôts et Consignations (CDC) hält man jeweils fünfzig Prozent an dem erst 2011 gegründeten Konzern. Wie ÖPNV-aktuell berichtet, soll damit auch die schleppenden Verhandlungen über eine mögliche Komplettübernahme der Nordwestbahn abhängen.

Weiterlesen »

Fahrplanwechsel bringt Verbesserungen im Emsland

06.12.11 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Zum Fahrplanwechsel am kommenden Sonntag (11. Dezember) wird es im morgendlichen Schülerverkehr auf der Emslandstrecke Verbesserungen geben. Der Frühzug, der Rheine um 7 Uhr 05 verlässt (Ankunft Emden 8 Uhr 48) und der Gegenzug, der Emden um 13 Uhr 03 verlässt (Ankunft Rheine 14 Uhr 42) werden nicht mehr mit Silberlingen, sondern mit Doppeldeckerwaggons gefahren.

Weiterlesen »

Alte Tickets werden ungültig

06.12.11 (VRR) Autor:Jürgen Eikelberg

Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr führt zum 1. Januar 2012 neue Preise für alle Fahrscheine ein. Alle Tickets mit dem alten Tarif sind damit bei der Rheinbahn nur noch bis Ende März 2012 gültig. Das gilt für EinzelTickets, 4erTickets, TagesTickets, GruppenTickets und ZusatzTickets aller Preisstufen, die seit dem 1. Januar 2011 gekauft wurden.

Weiterlesen »

Abellio verteilt Nikolaus-Geschenke

06.12.11 (NWL, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Anlässlich des heutigen Nikolaustages verteilt Abellio Rail NRW in seinen Zügen den ganzen Tag Geschenke. Der Nikolaus ist an Bord und hat Schokolade, Weihnachtstee und Rabatt-Coupons für die Weihnachtsmärkte entlang der Strecke in seinem großen Sack – so ist für jeden was dabei. Bereits seit vielen Jahren kommt er vom Nordpol in die Züge der […]

Weiterlesen »