Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Elf neue Busse für Bonn

16.12.10 (Allgemein) Autor:Test Kunde

Die Stadtwerke Bonn (SWB) verstärken ihre Busflotte durch 11 neue Busse des Herstellers Mercedes-Benz. Durch die fünf Solo- und sechs Gelenkbusse sind zukünftig gut 200 Fahrzeuge im Bonner Stadtgebiet unterwegs.

„Wir legen Wert darauf, unseren Fuhrpark kontinuierlich zu modernisieren und Kunden leistungsfähige, bequeme und sichere Busse bieten zu können,“ sagte SWB-Geschäftsführer Reining. Die neuen Gefährte sind mit Fahrgastinformationsbildschirmen ausgestattet und sind behindertenfreundlich. An der zweiten Türe verfügen die Busse über eine Klapprampe für Rollstuhlfahrer sowie die Stellfläche für Kinderwagen.

Die zurzeit anspruchsvollste Abgasnorm Euro 5 + EEV erfüllen die 47- und 31-Sitzer der „Citaro“-Reihe problemlos.

Foto: Martin Magunia

Ein Kommentar

  1. Ist ja keine „besondere“ Anschaffung. Man könnte ja noch ein paar „Citaro´s“ mit Hybrid-Technik bestellen….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.