Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Bremen kündigt Direktvergabe „RE-Kreuz Bremen“ an

30.09.10 (Allgemein) Autor:Sven Steinke

Die Freie Hansestadt Bremen hat im europäischen Amtsblatt eine Direktvergabe für das „RE-Kreuz Bremen“ angekündigt. Der neue Verkehrsvertrag mit DB Regio soll von Dezember 2013 bis Dezember 2014 Gültigkeit haben. Die Vergabe umfasst zwei RE-Linien die kreuzförmig durch Bremen verlaufen, mit 520.000 Zugkilometer pro Jahr. Bei der Ankündigung handelt es sich um eine Vorinformation gemäß Art. 7 Abs. 2 VO (EG) 1370/2007.

Die Vergabe umfasst folgende Linien:

  • RE Osnabrück – Diepholz – Bremen – Bremerhaven-Lehe
  • RE Hannover – Bremen – Emden – Norddeich Mole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.