Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Bonatzbau: Vordach des Nordflügels ist weg

13.08.10 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Ein Bild aus besseren ZeitenHeute morgen gegen 7:20 ging es los: Das Vordach des Nordflügels am Bonatzbau wurde von einem Bagger entfernt. Wie die Deutsche Presseagentur schreibt, soll es dabei aber zunächst bleiben. Die Polizei sicherte die Baustelle mit rund 30 Beamten ab und erteilte eigenen Angaben zufolge erteilte vier Teilnehmern der Mahnwache einen Platzverweis.

Unterdessen warnte Landesverkehrsministerin Tanja Gönner (CDU) der DPA gegenüber davor, das Projekt jetzt doch noch abzubrechen. Damit wolle sie zeigen, „dass Politik eben nicht immer nur von Wahl zu Wahl denkt“. Außerdem warf sie den Projektgegnern vor, keine ausreichende Sachkenntnis zu haben. Statt dessen sei das Ziel, die Befürworter mangels sachlicher Gegenargumente totzureden.

Bild: Deutsche Bahn AG

2 Responses

  1. Am 13. August wurden halt immer schon überraschende Baumaßnahmen durchgesetzt.


  2. JenneMann
    13.08.10 um 20:38

    Schade, dass in diesem Land das Volk nichts mehr zu sagen hat. Politisch sind wir in China angekommen :-(((

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.