Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 13. Juni 2019

Erfolgsgeschichten fortschreiben

13.06.19 (Kommentar, Nordrhein-Westfalen) Autor:Stefan Hennigfeld

Nach einem halben Jahr kommt nun das zweite Unternehmen dazu, aber eigentlich müsste man ja sagen, dass es schon das dritte ist: Nach Abellio und Siemens ist es jetzt zusätzlich National Express. Ein Zuständigkeitswirrwarr, wie gelegentlich kolportiert, hat es dabei bislang nicht gegeben. Im Gegenteil, wie in zahlreichen anderen europäischen Staaten läuft das Modell zwischen […]

Weiterlesen »

RRX: National Express ist gestartet

13.06.19 (Nordrhein-Westfalen) Autor:Stefan Hennigfeld

Am vergangenen Wochenende hat National Express auf den Betrieb auf dem Rheinexpress zwischen Koblenz und Wesel aufgenommen. Das britische Unternehmen betreibt damit eine der am stärksten frequentierten Linien des nordrhein-westfälischen SPNV. Nachdem Abellio bereits vergangenes Jahr auf der Linie RE 11 zwischen Düsseldorf und Kassel gestartet ist, sind nun beide Unternehmen im Regelbetrieb angekommen.

Weiterlesen »

MOF 3 startet im NVR-Gebiet

13.06.19 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

In der letzten Woche haben die NVR-Geschäftsführer Norbert Reinkober und Heiko Sedlaczek mit Stephan Boleslawsky von DB Station&Service im Beisein von Landesverkehrsminister Hendrik Wüst (CDU) eine Rahmenvereinbarung über die dritte Modernisierungsoffensive im Verbundraum geschlossen (MOF 3). Insgesamt 17 Bahnhöfe im Bereich des NVR werden für rund 64 Millionen Euro verbessert, landesweit sind es 35.

Weiterlesen »

Haack wird LNVG-Geschäftsführerin

13.06.19 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Susanne Haack wird neue zweite Geschäftsführerin der Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen (LNVG). Der LNVG-Aufsichtsrat stimmte der Berufung Haacks zu, die auf dieser Position Klaus Hoffmeister folgt, der am 31. März 2019 in den Ruhestand gegangen ist. Haack tritt die Nachfolge zum 1. Juli 2019 an und wird dann gemeinsam mit der amtierenden Geschäftsführerin Carmen Schwabl wie bisher […]

Weiterlesen »

Ruhrbahn startet Werbekampagne

13.06.19 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Essener Ruhrbahn GmbH startet im Rahmen des Projektes Modellstadt Essen eine Werbekampagne, die sich gezielt an Autofahrer richtet. Mit rund 130 Millionen Euro finanziert der Bund bis 2020 Verkehrsprojekte in fünf Modellstädten zur Luftreinhaltung. Die Städte Bonn, Essen, Herrenberg, Mannheim und Reutlingen setzen damit modellhafte Projekte zur Verbesserung des ÖPNV und zur Verringerung der […]

Weiterlesen »

VCD: Mehr Bahn, weniger Flugzeug

13.06.19 (Fernverkehr, Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Lufthansa-Tochter Eurowings hat Direktflüge von Nürnberg nach Berlin eingestellt. Der Verkehrsclub Deutschland e.V. (VCD) ist darüber erfreut. Seit Dezember 2017 braucht der ICE nur noch knapp dreieinhalb Stunden von Nürnberg nach Berlin. Einzelne Züge sind sogar noch schneller. „Kurzstreckenflüge sind Energieverschwendung, eine enorme Umweltverschmutzung, eine Belastung für die Menschen im Umfeld der Flughäfen und […]

Weiterlesen »