Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Rund 252 Millionen Euro für Eisenbahnknoten Halle / Saale

30.10.12 (Fernverkehr, Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Bundesverkehrsministerium und die DB Netz AG haben eine Finanzierungsvereinbarung für die zweite Ausbaustufe des Großknotens Halle / Leipzig unterzeichnet. Insgesamt sollen in den nächsten Jahren rund 252 Millionen Euro für die Erneuerung der Eisenbahninfrastruktur im Bereich Halle an der Saale investiert werden. Dazu zählt auch die Anbindung an die Ausbaustrecke Berlin – Halle / Leipzig. Hierbei handelt es sich um das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit 8.3. Die Bauarbeiten sollen 2014 beginnen, mit dem Fahrplanwechsel im Dezember 2015 ist geplant, die neuen Anlagen sukzessive dem Eisenbahnbetrieb zu übergeben.

Abonnenten lesen die ausführliche Fassung in der nächsten Ausgabe unseres Newsletters.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.