Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Mülheim: Begleitservice für mobilitätseingeschränkte Fahrgäste

19.05.10 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Die Mülheimer Verkehrsgesellschaft mbH baut seit Februar ein „multifunktionales Serviceteam“ mit siebzehn Mitarbeitern auf. Den Einsatz finanziert die Sozialagentur der Stadt, es handelt sich um Langzeitarbeitslose ohne Perspektive auf einen sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplatz.

Jetzt wird ein zusätzlicher Begleitservice eingerichtet. Auf Anforderung werden Menschen im Rollstuhl, mit Kinderwagen oder Rollator zu Hause abgeholt und beim Weg zur Haltestelle unterstüzt. Der MVG-BegleitService kann wochentags bei der MVG-Servicezentrale zwischen 8.00 und 14.00 Uhr unter der Rufnummer 0208 / 451 11 33 gebucht werden. Diese Buchungen sollten mindestens einen Tag vor dem gewünschten Termin erfolgen. Der MVG Begleit-Service wird montags bis freitags zwischen 7.30 Uhr und 19.00 Uhr angeboten.

Bild: Stefan Baguette. Lizenz: CC-by-SA 3.0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.