Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

H-Bahn Dortmund: VRR bewilligt 2,7 Mio für Ausbau

12.05.10 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr hat etwa 2,7 Millionen Euro für den Ausbau der H-Bahn rund um die Technische Universität Dortmund bewilligt. Die Kapazität auf der Linie 2 soll verdoppelt werden, dazu erhält die Station „Campus Süd“ ein drittes Gleis. Statt bislang einem werden dann zwei Fahrzeuge zwischen den beiden Hochschuldstandorten Nord und Süd pendeln und einen 2,5-Minutentakt sicherstellen. Die Maßnahme ist vollständig geplant und es besteht uneingeschränktes Baurecht. Es wird kein neues Fahrzeug angeschafft, sondern der bislang als Reserve vorgehaltene vierte Wagen wird zum Einsatz kommen. Darüber hinaus soll der Ausbau vollständig barrierefrei erfolgen, Teil der Maßnahme sind Bürgersteigabsenkungen und Leitstreifen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.