Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Rheinbahnbusse und Regiobahn werden besser aufeinander abgestimmt

12.05.10 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Die Regiobahn hat am Bahnhof Mettmann Stadtwald und am Haltepunkt Neanderthal neue dynamische Anschlußsicherungsanzeiger aufstellen lassen. Diese zeigen den Busfahrern der Rheinbahn die verbleibende Zeit bis zum Eintreffen der S28 an. 90 Sekunden vor der Einfahrt springt die Anzeige auf ein großes A wie Abwarten um. Dann entscheidet der Busfahrer im Einzelfall, ob er noch genügend Zeit hat, den Umstieg zu sichern oder ob er aufgrund eigener Fahrplanzwänge unverzüglich abfährt. Dadurch soll der Umstieg von der Bahn auf den Bus erleichtert werden. Um wenige Sekunden verpaßte Busanschlüsse gehören damit der Vergangenheit an. Die Endstation Mettmann Stadtwald verfügt aufgrund der hohen Anzahl an Buslinien über zwei Anzeiger, am Haltepunkt Neanderthal wurde einer angebracht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.