Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 15. Juli 2022

NVR fördert 43 Investitionsmaßnahmen

15.07.22 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Einstimmig hat die Verbandsversammlung des Zweckverbands Nahverkehr Rheinland (NVR) das Investitionsprogramm für 2022 bis 2026 verabschiedet. Verbandweit werden 43 neue Investitionsvorhaben mit aufzuwendenden Fördermitteln in Höhe von zusätzlich 75,1 Millionen Euro in den Maßnahmenkatalog des NVR aufgenommen. Nun sind die Kommunen und Verkehrsunternehmen aufgefordert, prüffähige Finanzierungsanträge zu fertigen und Baurecht herzustellen.

Weiterlesen »

Bogestra AG unterstützt Graffiti-Kunst

15.07.22 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Denis Klatt (44) aus Bochum ist Graffiti-Künstler und seit 28 Jahren in der Graffitikunstszene aktiv und überregional bekannt Jetzt arbeitet er an einem großflächigen Werk in der U-Bahnstation Bermuda3Eck / Musikforum mitten in der Bochumer Innenstadt. Violinen, Klavier, Wale und Wasser auf der einen Seite, warme Farben und Feiernde auf der anderen. Ein facettenreiches Mural […]

Weiterlesen »

Verbraucherzentrale fordert einfache Tickets

15.07.22 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Mehr als 21 Millionen der günstigen Tickets sind bislang verkauft worden. Eingeführt wurde die Monatskarte für das gesamte Bundesgebiet, um mehr Leuten die Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs schmackhaft zu machen. Die Schlichtungsstelle Nahverkehr bei der Verbraucherzentrale NRW zieht zur Halbzeit der dreimonatigen Versuchsphase eine Zwischenbilanz. Über den Gesamtzeitraum von Juni bis Ende August befragt sie […]

Weiterlesen »

VMS weitet Echtzeit-Auskunft aus

15.07.22 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Partnerunternehmen des Verkehrsverbundes Mittelsachsen (VMS) sind nun komplett in das neue Betriebsleitsystem eingebunden: Damit können Echtzeitdaten der Fahrzeuge angezeigt werden. Nach Chemnitzer Verkehrs-AG (CVAG), City-Bahn Chemnitz (CBC), Städtischen Verkehrsbetrieben Zwickau (SVZ), Regionalverkehr Westsachsen (RVW) und Regionalverkehr Erzgebirge (RVE) waren die 173 Linien von Regiobus Mittelsachsen an der Reihe: „Wir können nun für diese Buslinien […]

Weiterlesen »

Deutschland: Geringe Investitionsquote

15.07.22 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

In Deutschland investiert man in diesem Jahr mehr in die Schieneninfrastruktur als je zuvor, bleibt aber im internationalen Vergleich auf den hinteren Plätzen. „Mit 124 Euro pro Einwohner hat die Bundesrepublik im vergangenen Jahr soviel in das Schienennetz investiert wie noch nie“, sagte Allianz pro Schiene-Geschäftsführer Dirk Flege. Aber auch andere europäische Staaten hätten die […]

Weiterlesen »

Elektrifizierung in Thüringen

15.07.22 (Fernverkehr, Güterverkehr, Thüringen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Planungen der Deutschen Bahn für die Elektrifizierung der Strecke Weimar – Gera – Gößnitz gehen voran. Für die Elektrifizierung ist auch der Neubau einer Bahnstromleitung erforderlich, um die Strecke an das vorhandene Bahnstromnetz der DB AG anzuschließen. Mit dem Beschluss des Thüringer Verwaltungsamtes im Raumordnungsverfahren ist ein weiterer Meilenstein erreicht. Demnach führt die Vorzugstrasse […]

Weiterlesen »