Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 1. Juli 2022

Neue Fahrzeuge für Üstra und Regiobus

01.07.22 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Unternehmen Üstra und Regiobus setzen die Modernisierung und Verjüngung ihrer Busflotten fort: Im Laufe des Jahres kommen insgesamt 84 neue Fahrzeuge im Großraum-Verkehr Hannover (GVH) zum Einsatz. Vierzig neue Hybridbusse fahren bereits jetzt für Regiobus, darunter elf Gelenkbusse. Damit wurde die Regiobus-Flotte Anfang des Jahres so stark erneuert wie noch nie.

Weiterlesen »

Neun-Euro-Ticket: Evaluierung startet

01.07.22 (Verkehrspolitik) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) koordiniert gemeinsam mit der Deutschen Bahn (DB) im Auftrag von Bund und Ländern Deutschlands umfangreichste Marktforschung zum Neun-Euro-Ticket. Seit Anfang Juni befragen die Meinungsforschungsinstitute forsa und rc Research & Consulting im Auftrag von VDV und DB wöchentlich 6.000 Personen ab 14 Jahren bevölkerungsrepräsentativ.

Weiterlesen »

Stadler liefert Tramzüge für Rostock

01.07.22 (Mecklenburg-Vorpommern) Autor:Stefan Hennigfeld

Stadler liefert 28 Straßenbahnen vom Typ TINA an die Rostocker Straßenbahn AG (RSAG). Der Autrag ist bereits die dritte Bestellung über Fahrzeuge des jüngsten Fahrzeugtyps der Stadler-Straßenbahnfamilie. Die RSAG und der Schienenfahrzeughersteller Stadler haben heute den Vertrag über die Lieferung von 28 Triebfahrzeuge des Typs TINA (Total Integrierter Niederflur-Antrieb) abgeschlossen. Bei der Entwicklung der neuen […]

Weiterlesen »

Umbesetzungen im DB-Vorstand

01.07.22 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Aufsichtsrat der Deutschen Bahn AG hat wichtige personelle Entscheidungen getroffen. Fortan wird der DB-Vorstand jünger und weiblicher sein. In einer turnusmäßigen Sitzung am Donnerstag in Potsdam bestellte das Kontrollgremium den bisherigen Personenverkehrsvorstand Berthold Huber zum neuen Chef des Infrastrukturressorts. Der 58-jährige Huber übernimmt am 1. Juli dieses Jahres die Aufgabe des bisherigen Vorstandes Ronald […]

Weiterlesen »

VBB: Neue Züge auch auf der S 46

01.07.22 (Berlin) Autor:Stefan Hennigfeld

Bereits im Dezember 2020 gingen die neuen Triebzüge der Berliner S-Bahn auf der Linie S 47 an den Start, im Januar 2022 folgte die Linie S 45. Nun wird auch die Linie S 46 vollständig auf Fahrzeuge der Baureihe 483/484 umgestellt. Das Ganze geschieht überpünktlich, also früher als geplant. Anstatt ab 1. Juli rollten die […]

Weiterlesen »

Planung im rheinischen Revier

01.07.22 (NVR, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Mit einer fraktionsübergreifenden Resolution zum Thema Planungsbeschleunigung von SPNV-Maßnahmen im Rheinischen Revier haben sich die Fraktionen in der Verbandsversammlung des Nahverkehr Rheinland (NVR) sowie die Gruppierungen im Verwaltungsrat der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) AöR ans Land Nordrhein-Westfalen (NRW) sowie an die Bundesregierung gewandt.

Weiterlesen »