Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Archiv für 23. August 2019

Leipzig: Neue Lounge und Reisezentrum

23.08.19 (Sachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Leipziger Hauptbahnhof gibt es seit heute gleich zwei neue Serviceeinrichtungen für Bahnreisende: die neue DB Lounge und das neue DB Reisezentrum. Nach einer sechsmonatigen Bauzeit und einer Investition von insgesamt über zwei Millionen Euro präsentieren sich beide Standorte im neuen Design und mit neuem Servicekonzept. Beim DB Reisezentrum wurde erstmals ein neues Raum- und […]

Weiterlesen »

Hamburg: Maßnahmen im S-Bahnnetz

23.08.19 (Hamburg) Autor:Stefan Hennigfeld

Unter der Leitung von Staatsrat Andreas Rieckhof (parteilos) von der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation, und Manuela Herbort, Konzernbevollmächtigte der Deutschen Bahn für Hamburg und Schleswig-Holstein, hat nach dem Auftakttreffen im Juli das erste Arbeitstreffen „Runder Tisch – Qualität und Pünktlichkeit der DB in Hamburg“ stattgefunden.

Weiterlesen »

RSAG startet Imagekampagne

23.08.19 (Mecklenburg-Vorpommern) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Rostocker Straßenbahn AG startet eine neue Werbekampagne als umweltfreundliches Unternehmen. „Klimaschutz kann ganz einfach sein – einfach einsteigen und losfahren. Wir möchten unseren Fahrgästen die positiven umweltrelevanten Aspekte der öffentlichen Verkehrsmittelnutzung aufzeigen und sie darin bestärken, dies auch zukünftig zu tun“, betonte RSAG-Vorstand Jan Bleis bei der Vorstellung der neuen Umweltkampagne am Doberaner Platz.

Weiterlesen »

VRS verlängert eTarif-Test

23.08.19 (NVR) Autor:Stefan Hennigfeld

Seit April dieses Jahres läuft der Kundenakzeptanztest zum Pilotprojekt des elektronischen Tarifs (eTarif) im Gebiet des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg (VRS). Nach der ursprünglichen Planung wäre der eTarif-Pilottest jetzt bereits auf der Zielgeraden. Doch die VRS-Gremien haben kürzlich entschieden, dass der Pilot wegen der sehr positiven Kundenrückmeldungen und der hohen Nutzerzahlen verlängert werden soll.

Weiterlesen »

Güterzugunfall in Witten

23.08.19 (Güterverkehr) Autor:Stefan Hennigfeld

In der Nacht auf den 20. August gegen 2:30 wurden die Feuerwehr und die Polizei zu dem Firmengelände an der Wittener Straße 170 in Witten-Herbede gerufen. Bei den nächtlichen Rangierarbeiten waren dort zwei Güterzüge zusammengestoßen. Die beiden Lokomotivführer, ein Bottroper (28) und ein Herner (49), wurden dabei leicht verletzt.

Weiterlesen »

Autobus Sippel kriegt neuen Chef

23.08.19 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Frank Silzer wird zum 1. November in die Geschäftsführung der Autobus Sippel GmbH eintreten und diese zum 1. Januar 2020 allein übernehmen. Er folgt damit der langjährigen Geschäftsführerin Stephanie Schramm, die sich nach mehr als sieben Jahren neuen Herausforderungen widmen wird. Seit Dezember 2018 ist Frank Silzer als Projektleiter „Ausschreibungen Bus“ bei Autobus Sippel beschäftigt.

Weiterlesen »