Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Brandenburg: Verkehrsministerium stellt Landesnahverkehrsplan 2013-2017 vor

08.11.12 (Brandenburg, Verkehrspolitik) Autor:Niklas Luerßen

Landesverkehrsminister Jörg Vogelsänger hatte am Dienstag den Entwurf des Landesnahverkehrsplans (LNVP) für die Jahre 2013 bis 2017 vorgestellt. Damit entspricht er dem Brandenburgischen ÖPNV-Gesetz das alle fünf Jahre eine Fortschreibung des Landesnahverkehrsplans vorsieht. 

Vogelsänger: „Viele der Ziele des laufenden Landesnahverkehrsplans konnten erfolgreich umgesetzt werden. Insbesondere die konsequente Vergabe von Verkehrsleistungen im Schienenpersonennahverkehr (SPNV) über den Wettbewerb hat sich in den vergangenen Jahren, was die Qualität betrifft wie auch die Kosten, positiv ausgewirkt.“

Der Minister sieht die Regionalisierung als großen Erfolg. Im Regionalverkehr gibt es 170.000, auf den brandenburgischen S-Bahn-Abschnitten zusätzlich 150.000 Ein- und Aussteiger pro Tag. Zur Gestaltung der Bahnhofsumfelder erhielten die entsprechenden Kommunen insgesamt über 150 Millionen Euro als Fördermittel.

Abonnenten lesen die ausführliche Fassung in der aktuellen Ausgabe unseres Newsletters.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.