Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Geänderte Öffnungszeiten der Kundenzentren der BOB

30.12.11 (Bayern) Autor:Jürgen Eikelberg

Ab dem 1. Januar 2012 ändern sich die Öffnungszeiten der BOB-Kundencenter Miesbach und Bad Tölz. Die Bayerische Oberlandbahn GmbH (BOB) passt die Zeiten auf den aktuellen Fahrplan sowie den örtlichen Kundenbedürfnissen an. Somit stehen die Kundenberater dann zu folgenden Zeiten für Reisende zur Verfügung:

  • BOB-Kundencenter Miesbach:
    Montag: 06:30–12:15 und 13:00–17:15 Uhr (statt bisher 17:00 Uhr)
    Dienstag bis Freitag: 07:30–12:15 und 13:00–17:15 Uhr (statt bisher 17:00 Uhr)
    Samstag: 07:30–13:15 Uhr (statt bisher 13:00 Uhr)
  • BOB-Kundencenter Bad Tölz:
    Montag: 07:15–12:05 und 12:50–18:00 Uhr
    Dienstag bis Freitag: 07:45–12:05 und 12:50–18:00 Uhr (statt bisher 07:15 Uhr)
    Samstag: 07:50–14:05 Uhr

In den fünf BOB-Kundencentern München, Holzkirchen, Miesbach, Bad Tölz und Lenggries erhalten Fahrgäste Auskünfte aller Art: von Fahrplänen über Fahrscheine bis zu Informationen über das gesamte Angebot der BOB, der DB AG (In- und Ausland) und des MVV. Darüber hinaus ist in den BOB-Kundencentern auch das gesamte Angebot von München Ticket (außer in München) und Ameropa-Reisen erhältlich.

Ein Kommentar

  1. Was ist denn das wieder für eine Bob Scheisse heute, erst Verspätung und stehen wir in Holzkirchen und keiner weiß wie es weiter geht 👎👎👎😂😂👎👎👎

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.