Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Bad Saarow mit neuen Haltepunkt

21.10.11 (Brandenburg) Autor:Jürgen Eikelberg

Ab Montag, dem 24. Oktober 2011 ist das HELIOS Klinikum in Bad Saarow direkt mit der Bahn erreichbar. Dafür wurden Gleise erneuert und genau gegenüber dem Haupteingang des Klinikums ein neuer Bahnsteig errichtet. Die Bahnsteiganlage wird den Ansprüchen einer barrierefreien Gestaltung gerecht. Nach der heutigen Streckeneröffnung durch Infrastrukturminister des Landes Brandenburg, Jörg Vogelsänger, werden ab 14 Uhr bis Betriebsschluss bereits die Züge der Ostdeutschen Eisenbahn (ODEG) bis zum neuen Endpunkt „Bad Saarow Klinikum“ verlängert.

Von der 13 Kilometer entfernten Stadt Fürstenwalde/Spree ist der neue Endhalt Bad Saarow Klinikum der Bahnlinie OE35 stündlich in nur 15 Minuten zu erreichen. Mit Umstieg in Fürstenwalde in die Bahnlinie RE1 ist das Klinikum in jeweils etwa einer Stunde mit Frankfurt (Oder) und Berlin verbunden. Von und nach Erkner sind es nur gut 30 Minuten.

Kurz nach der Verlängerung der Linie OE35 zum Klinikum können sich die Fahrgäste in der Region auf eine weitere Verbesserung freuen: Zum Fahrplanwechsel am 11. Dezember 2011 wird das Fahrplanangebot auf der OE35 am Wochenende um acht Fahrten ausgeweitet. Dann verkehrt die Linie täglich im Zeitraum von 5.00 bis 23.00 Uhr zwischen Fürstenwalde (Spree) und Bad Saarow Klinikum und bietet damit auch dem Klinikpersonal eine gute An- und Abreisemöglichkeit.

In den Zügen nach Bad Saarow Klinikum wird das gesamte VBB-Fahrausweissortiment anerkannt. Verbundfahrausweise von und nach Bad Saarow gelten somit auch bis zum neuen Haltepunkt am Klinikum. VBB-Fahrausweise sind u. a. an den mobilen Fahrausweisautomaten in den Zügen der ODEG erhältlich.

Anlässlich der Linienverlängerung nach Bad Saarow Klinikum und der Erweiterung des Fahrplanangebots erscheint Anfang November 2011 ein VBB-Infoflyer, der in den Kommunen verteilt wird. Auch in einigen touristischen Einrichtungen in der Region, im HELIOS Klinikum selbst sowie in den Zügen der OE35 wird der Flyer erhältlich sein. Er enthält den neuen Bahnfahrplan zwischen Bad Saarow Klinikum und Fürstenwalde (Spree) mitsamt Anschlussverbindungen nach Berlin und Frankfurt (Oder), ausgewählte Fahrpreisbeispiele sowie weitere Informationen zum neuen Halt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.