Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Zusätzliche Züge zum Altenbekener Viaduktfest

29.06.11 (Allgemein) Autor:Sven Steinke

Zu den diesjährigen Eisenbahn- und Erlebnistagen Vivat Viadukt 2011 setzt DB Regio NRW am Sonntag den 03. Juli acht zusätzliche Züge zwischen Paderborn Hbf und Altenbeken ein. Dazu werden jeweils vier Zugpaare der in Paderborn endenden Linie RE 1 aus Aachen Hbf nach Altenbeken verlängert. Von dort fahren sie anschließend wieder als RE 1 zurück nach Aachen Hbf. So steht Eisenbahnfreunden eine durchgehende Nahverkehrsverbindung aus dem Ruhrgebiet zur Verfügung.

Beim Altenbekener Viaduktfest treffen sich dieses Jahr zwischen dem ersten und dritten Juli wieder zahlreiche Dampflok- und Eisenbahnfreunde aus dem ganzen Bundesgebiet in dem ostwestfälischen Eisenbahnknoten. Zahlreiche Sonderzüge zumeist dampfend werden dort erwartet. Ein buntes Aktions- und Unterhaltungsprogramm rundet die Feierlichkeiten ab.

Die Züge starten in Paderborn Hbf um 10:25 Uhr, 12:25 Uhr, 14:37 Uhr und 16:30 Uhr. Die Fahrzeit nach Altenbeken beträgt jeweils zehn Minuten. In Altenbeken starten die Züge in Richtung Paderborn Hbf um 11:21 Uhr, 13:21 Uhr, 15:21 Uhr und 17:21 Uhr. Die Fahrzeit beträgt hier elf Minuten.

Ein genauer Fahrplan mit dem weiteren Verlauf der Züge ist im PDF-Format unter folgendem Link hinterlegt: http://www.deutschebahn.com/site/shared/de/dateianhaenge/fahrplanaenderungen/2011/nrw__zusaetzliche__zuege__20110629.pdf

[ad#Bigsize-Artikel]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.