Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

TüBus ist erfolgreich gestartet

04.01.11 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Erfolgreicher Start der TüBus GmbHUm 5:16 am Neujahrsmorgen kam die lang erwartete erste Ausfahrt eines TüBus-Fahrzeugs: An der Düsseldorfer Straße nahm eines von 38 Fahrzeugen den Betrieb auf. Die TüBus ist eine zum 1. Januar gebildete Ausgründung aus den Stadtwerken Tübingen, die ihr einziger Gesellschafter bleiben. 84 Mitarbeiter hat das neue Unternehmen, davon 74 Fahrer, die an drei Betriebshöfen stationiert sind.

Die TüBus GmbH hat ihren Sitz, wie auch die Muttergesellschaft Stadtwerke Tübingen, in der Eisenhutstraße 6. Ausnahmsweise ist der Fahrplanwechsel im kommunalen ÖPNV der Stadt Tübingen nicht im Dezember oder im Januar, sondern fand mit dem Jahreswechsel statt. So entfielen Zwischenpläne und Sonderregelungen.

Die Gründung der TüBus wurde erforderlich, weil der Tübinger Stadtverkehr bislang von den Stadtwerken Tübingen in einem Direktvertrag betrieben worden ist. Dies ist nach der EU-Verordnung 1370/2007 nur noch dann erlaubt, wenn der kommunale Eigenbetrieb mehr als die Hälfte der Verkehrsleistungen selbst erbringt. Das war bislang nicht der Fall. Künftig wird TüBus 53% der jährlichen Buskilometer fahren, 47% werden externe Subunternehmen aus der Region fahren.

Bild: TüBus GmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.