Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Marburg an der Lahn: Bauarbeiten beginnen

16.01.11 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Am morgigen Montag (17. Januar) beginnen die Bauarbeiten am Bahnhof Marburg (Lahn) im Kreis Marburg-Biedenkopf in Hessen. Der Bahnsteig an Gleis 1 wird wegen Bauarbeiten bis auf weiteres nicht mehr von Zügen angefahren werden können. Lautsprecherdurchsagen, Plakate und geänderte Abfahrtstafeln informieren die Bahnkunden kurzfristig über Abweichungen.

Bis zum Ende des kommenden Jahres sollen alle drei Mittelbahnsteige auf einheitlich 55 Zentimeter erhöht werden. Dadurch können die meisten dort fahrenden Züge stufenfrei erreicht werden. Dazu kommen Aufzüge und Blindenleitstreifen. Insgesamt werden etwa 8,5 Millionen Euro investiert, Dazu kommen die bereits laufenden Sanierungsarbeiten am Empfangsgebäude, die in keinem direkten Zusammenhang mit der Verkehrsstation stehen.

Ein Kommentar

  1. Von wegen Lautsprecheransagen: Das war wohl bis Montag Abend zu den zuständigen Damen bzw. Herren noch nicht vorgedrungen, denn da war definitiv nichts zu hören; da auch die Anzeigetafel nicht richtig funktioniert und Aushänge ebenfalls nicht vorhanden waren, mussten wir Pendler schon ein wenig raten, um den richtigen Anschluss zu finden…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.