Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Magdeburg: Otto findet Jobticket „goldrichtig“

28.01.11 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Otto-Mitarbeiter erhalten Marego-JobticketDer Multichanneleinzelhändler Otto gibt zum 1. Februar das Marego-Jobticket an seine Mitarbeiter in der Magdeburger Niederlassung aus. Ein entsprechender Vertrag wurde am vergangenen Dienstag mit den Magdeburger Verkehrsbetrieben (MVB) unterzeichnet. Otto-Mitarbeiter können dann mit dem ÖPNV zur Arbeit fahren.

Die MVB hatte in den zurückliegenden Monaten die Kontakte mit zahlreichen Unternehmen, Behörden oder Institutionen intensiviert, um auf das durch Marego erweiterte Angebot Jobticket hinzuweisen. MVB-Geschäftsführer Klaus Regener: „OTTO ist unser nächster großer Vertragspartner zum Thema. Die Gespräche mit anderen Institutionen und Unternehmen laufen. Wir gehen davon aus, dass es bald weitere Partner gibt.“

Im Marego-Tarif sind Jobtickets für Firmen vorgesehen, die mindestens dreißig Stück abnehmen. Kleinere Unternehmen, die nicht genügend Mitarbeiter haben, können sich allerdings zusammenschließen und als Einkaufsgenossenschaft auftreten.

Bild: Magdeburger Verkehrsbetriebe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.