Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Stuttgart 21: Öffentliche Anhörung im Verkehrsausschuss

22.10.10 (Allgemein) Autor:Jürgen Eikelberg

Wie die Rheinische Post (Freitagsausgabe) berichtet, ist im Verkehrsausschuss des Deutschen Bundestages für den 10. November eine Expertenanhörung zum Thema Stuttgart 21 geplant, an der möglicherweise auch Bahnchef Rüdiger Grube teilnehmen soll. Parallel dazu starten heute unter der Vermittlung von Heiner Geißler Gespräche zwischen Projektgegnern und Befürwortern, die live auf Phoenix und im SWR-Fernsehen übertragen werden.

Ungeachtet dessen haben die Regierungsfraktionen von CDU/CSU und FDP die Projektbefürworter Ulrich Martin und Werner Rothengatter als Sachverständige in den Verkehrsausschuss geladen. Für die SPD wird der Ingenieur Heinrich Best teilnehmen und für die Fraktion Die Linke der Schauspieler Walter Sittler. Die Grünen werden ihren Experten noch benennen.

2 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.