Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

MAN liefert an DB Bahn Westfalenbus 750. Bus aus DB-Rahmenvertrag

13.11.12 (Nordrhein-Westfalen) Autor:Niklas Luerßen

Die DB Bahn Westfalenbus erhielten innerhalb der letzten zwei Wochen zwei nagelneue Busse. Ein Bus davon ist der 750. MAN-Bus aus dem DB-Rahmenvertrag. Alleine in diesem Jahr hatte DB Regio Bus NRW über 6 Mio. Euro für 22 neue Busse investiert. Dabei handelt es sich um sieben 18 Meter lange Gelenkbusse sowie 20 Überlandbusse, jeweils mit Niederflurtechnik.

Die DB Westfalen Bus GmbH (WB) ist eines von 22 Busunternehmen der Deutschen Bahn, die über einen sogenannten Rahmenvertrag ihre neuen Busse zentral einkauft. Der Vorteil daran drückt sich vor allen Dingen im relativ günstigen Einkaufspreis bedingt durch die Schraubengleichheit dieser Busse aus. Innerhalb dieses Rahmenvertrages zum Buseinkauf, der 2010 mit MAN Truck & Bus AG geschlossen wurde und über drei Jahre läuft, wurde jetzt der 750. Bus an die WB nach Münster geliefert.

Abonnenten lesen die ausführliche Fassung in der nächsten Ausgabe unseres Newsletters.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.