Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Rad-Wander-Express am Main

10.06.11 (Allgemein) Autor:Test Kunde

DB Regio Franken bietet mit Unterstützung durch die Bayerische Eisenbahngesellschaft mbH (BEG) für Rad- und Wanderfreunde entlang des Main-Radweges einen besonderen Service. Der „Rad-Wander-Express Frankenland“ von Aschaffenburg nach Bamberg verkehrt den ganzen Sommer bis zum 3. Oktober, jeweils samstags, sonntags sowie am 13./23. Juni, und am 15. August.

Er fährt von Aschaffenburg über Lohr, Gemünden, Schweinfurt und Haßfurt nach Bamberg und am Abend wieder zurück. Zugabfahrt ist um 8.29 Uhr in Aschaffenburg, zurück geht es um 17.37 Uhr ab Bamberg.

Besonders preisgünstig wird der Radlausflug mit dem Bayern-Ticket. Für nur 29 Euro können bis zu fünf gemeinsam Reisende die Regionalzüge der Deutschen Bahn nutzen. Einzelreisende erhalten bereits für 21 Euro das Bayern-Ticket-Single.

Für die Mitnahme des Fahrrads kann die „Fahrrad-Tageskarte Bayern“ zum Preis von 4,50 Euro pro Rad oder die „Fahrrad-Kurzstreckenkarte“ gelöst werden. Diese gilt für eine einfache Fahrt bis zu einer Strecke von 50 Kilometern, für die Hin- und Rückfahrt bis zu einer Strecke von je 20 Kilometern und orientiert sich am Fahrpreis der Kinderfahrkarte.

Die Abfahrtszeiten für die Hinfahrt:

  • Aschaffenburg Hbf: 8:29 Uhr
  • Lohr Bf: 8:54 Uhr
  • Gemünden (Main): 9:06 Uhr
  • Schweinfurt Hbf: 9:42 Uhr
  • Haßfurt: 9:58 Uhr
  • Bamberg Ankunft: 10:23 Uhr

Die Rückfahrt erfolgt mit folgenden Abfahrtszeiten:

  • Bamberg: 17:37 Uhr
  • Haßfurt: 18:00 Uhr
  • Schweinfurt Hbf: 18:20 Uhr
  • Gemünden (Main) 18:55 Uhr
  • Lohr Bf: 19:05 Uhr
  • Aschaffenburg Hbf Ankunft: 19:32 Uhr

[ad#Bigsize-Artikel]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.