Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

Dobrindt lehnt neue Zugischerung ab

22.02.16 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Nach dem schweren Zugunglück im Freistaat Bayern stellt sich auch die Frage nach politischen Konsequenzen. Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) lehnt jedoch die Einführung neuer oder veränderter Leit- und Sicherungstechnik ab. Seiner Ansicht nach muss es auch zukünftig möglich bleiben, dass der Fahrdienstleiter im Rahmen von Hilfshandlungen die Technik überstimmen kann. Nur so kann ein Betrieb […]

Weiterlesen »

SBB: Nachrüstung des Netzes läuft weiter

22.01.13 (Schweiz) Autor:Stefan Hennigfeld

Nach der Kollision zweier Züge in Neuhausen auf dem Netz der Schweizer Bundesbahnen (SBB) steht nach ersten Erkenntnissen der unabhängigen Unfalluntersuchungsstelle des Bundes (SUST) fest, dass die installierten Zugbeeinflussungssysteme einwandfrei funktioniert haben. Der Thurbo-Regionalzug, der den Unfall verursacht hatte, überfuhr ein Halt zeigendes Signal. Dank der Sicherheitsausrüstung wurde unverzüglich eine Schnellbremsung ausgelöst, wodurch das Fahrzeug […]

Weiterlesen »