Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

VRR bestellt mehr Abellio-Zugbegleiter

27.02.15 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Von kommendem Sonntag (1. März an) wird die Zugbegleitquote auf der von Abellio Rail NRW betriebenen Linie S7 im Auftrag des VRR deutlich erhöht. Tagsüber werden dann 35 Prozent aller Zugfahrten durch einen Kundenbetreuer von Abellio begleitet. Ab 20 Uhr abends wird die Begleitquote auf hundert Prozent aller Zugfahrten erhöht. Zuvor lag die Begleitquote bei […]

Weiterlesen »

ÖBB: Neue Diskussion über Sicherheit im Zug

13.03.14 (Österreich) Autor:Stefan Hennigfeld

Eine Studie hat in Österreich die Diskussion um Personal in den Zügen und auf den Bahnsteigen neu entfacht. Erstmals wurde wissenschaftich nachgewiesen, dass vor allem Frauen, wenn sie (sexuelle oder gewaltsame) Übergriffe fürchten, auch dann nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren, wenn diese Angst rational unbegründet ist.

Weiterlesen »

Eurobahn erhöht Zugbegleitquote

21.02.14 (Europa, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Eurobahn erhöht im Mass-Rhein-Lippe-Netz zwischen Hamm und Düsseldorf die Zugbegleitquote. Auf den Linien RE 3 und RE 13 werden im Auftrag des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR) künftig doppelt so viele Servicemitarbeiter und Kundenbetreuer unterwegs sein. Dadurch soll das subjektive Sicherheitsempfinden erhöht werden.

Weiterlesen »

EVG fordert mehr Zugbegleiter im SPNV

12.08.13 (Allgemein) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) fordert mehr Zugbegleiter im Regionalverkehr. Gerade die vielen umwetterbedingten Zugausfälle Ende Juli und Anfang August zeigen den Bedarf, der über Smartphone-Apps und Hotlines hinausgeht. In der laufenden Vergabewelle sieht man vor allem die Aufgabenträger in der Pflicht, hier entsprechende Vorgaben zu machen.

Weiterlesen »

Nordwestbahn stellt 30 Zugbegleiter ein

03.07.13 (Bremen, Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Im Auftrag des regionalen Aufgabenträgers erweitert die Nordwestbahn im Netz Regio-S-Bahn Bremen / Niedersachsen ihre Zugbegleitquote. Das Osnabrücker Unternehmen hat 30 neue Kundenbetreuer eingestellt, die vom heutigen Montag (1. Juli) an auf allen vier Linien unterwegs sein werden.

Weiterlesen »

Abellio erhöht Zugbegleitquote

01.07.13 (VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Abellio Rail NRW GmbH erhöht vom heutigen Montag (1. Juli) an ihre Zugbegleitquote auf dem Abschnitt zwischen Essen und Hagen. Derzeit ist jeder vierte Zug mit einem Kundenbetreuer besetzt, künftig wird es jeder zweite sein. Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) hat als zuständiger Aufgabenträger entsprechende Verdichtungen bestellt.

Weiterlesen »

S-Bahn Hannover mit neuer Zugbegleitkampagne

26.04.12 (Niedersachsen) Autor:Stefan Hennigfeld

Bereits seit 2006 liegt die Zugbegleitquote bei der S-Bahn Hannover zwischen 21 Uhr und Betriebsschluss bei hundert Prozent. Trotzdem hat man sich jetzt für eine neue Kampagne entschieden, um potentiellen Fahrgästen die Hemmungen vor dem „Angstraum ÖPNV“ zu nehmen. Ab Dezember werden sogar ab 20 Uhr alle Züge begleitet, bis Ende 2013 kommen Überwachungskameras dazu, […]

Weiterlesen »