Eisenbahnjournal Zughalt.de

Nachrichten über Eisenbahn und öffentlichen Verkehr

ZRL verabschiedet Thomas Gemke

02.09.20 (NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

In der 108. Verbandsversammlung des ZRL ist der langjährige Verbandsvorsteher Thomas Gemke aus seinem Amt verabschiedet worden. Bereits seit 1997 prägte er die Geschäfte des ZRL in wechselnden Funktionen, seit 2011 als Verbandsvorsteher. Seine Amtszeit war geprägt von der Umstrukturierung des ZRL in Verbindung mit der Gründung des Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) und den wettbewerblichen Vergaben […]

Weiterlesen »

ZRL bestätigt Thomas Gemke

08.07.16 (NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Die Verbandsversammlung des Zweckverbands Ruhr-Lippe (ZRL) traf letzte Woche eine Personalentscheidung. Der bisherige Verbandsvorsteher, Thomas Gemke (CDU), Landrat des Märkischen Kreises, wurde einstimmig in seinem Amt bestätigt. Er wird diese Funktion für weitere fünf Jahre bis Mitte 2021 ausüben. Thomas Gemke wurde im Juli 2011 in das Amt des ZRL-Verbandsvorstehers gewählt und löste damit Winfried […]

Weiterlesen »

Mobilitätsstation Meschede eröffnet

06.11.14 (NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Das Kundencenter am Busbahnhof ist für die Menschen aus Meschede und Umgebung schon seit vielen Jahren Anlaufstelle für alle Anliegen rund um den Busverkehr. Persönlich und natürlich auch telefonisch stehen die Mitarbeiter des Unternehmens dort bei allen Fragen rund um Bus&Bahn Rede und Antwort. Zukünftig ergänzen Carsharing, Pedelec-Vermietung und Segwaytouren das Angebot.

Weiterlesen »

Volmetalbahn: Ticketpreise sinken

08.02.13 (NWL, VRR) Autor:Stefan Hennigfeld

Auf Initiative des Zweckverbandes Ruhr-Lippe (ZRL) werden die Fahrscheine zwischen Lüdenscheid bzw. Schalksmühle und Hagen bzw. Dortmund ab August 2013 billiger. Damit soll einer Fahrscheinstückelung vorgebeugt werden, denn viele fuhren bis Hagen-Rummenohl bislang auf VRR-Ticket und von dort aus mit dem VRL-Tarif weiter nach Schalksmühle und Lüdenscheid. Abonnenten lesen die ausführliche Fassung in der aktuellen […]

Weiterlesen »

Mitte-Deutschland-Verbindung: Wie geht es weiter?

06.08.12 (Fernverkehr, Hessen, NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

Der Fernverkehr auf der Mitte-Deutschland-Verbindung zwischen Hamm und Kassel ist schon seit Jahren auf dem Rückzug. Statt vertaktetem IR –später IC- verkehren heute nur 3 Zugpaare in der Achse NRW-Kassel, weiter bis Thüringen/Sachsen nur noch 2 Zugpaare. Mit dem Regionalverkehr konnte man das durch die Einführung des Eurobahn-Sprinter im Dezember 2010 ein wenig auffangen: Die […]

Weiterlesen »

Baumaßnahmen auf der Ruhr-Sieg Strecke, Sperrung und SEV in den Ferien

04.07.12 (NWL, VRR) Autor:Jürgen Eikelberg

Sommerferien ist Reisezeit, Sommerferien ist aber auch die Zeit des Bahnbaus. So erneuert die Deutsche Bahn in dieser Zeit an vielen Stellen im Land ihr Gleisanlagen. So auch vom 6. Juli bis zum 20. August auf der Ruhr – Sieg Strecke zwischen Altena und Lennestadt-Grevenbrück. Dort werden 17 Kilometer Gleise neu verlegt, 51.000 Tonnen Schotter […]

Weiterlesen »

Bahnhof „Brilon-Stadt“ gut angenommen

22.06.12 (NWL) Autor:Jürgen Eikelberg

Der neue Bahnhof „Brilon Stadt“ ist ein echter Standortvorteil für die Stadt Brilon und die Region. Davon ist Franz Schrewe, Bürgermeister der Stadt Brilon, überzeugt: „Das neue Zugangebot verbessert die Mobilität unserer Einwohner und Gäste. Egal, ob Dortmunder uns besuchen möchten oder die Briloner nach Meschede, Hagen oder Arnsberg fahren möchten: Das geht jetzt bequem […]

Weiterlesen »

ZRL: Bahnhofstest ergibt Mängel bei Kundeninformation

22.03.12 (NWL) Autor:Stefan Hennigfeld

In der Verbandsversammlung des Zweckverbandes Ruhr-Lippe (ZRL) wurden die Ergebnisse der Qualitätserhebung für 76 Bahnhöfe vorgestellt. Die Erhebung fand in drei Wellen statt und hat die vorhandenen Mängel an den Zugangsstationen erfasst und bewertet. Die Ergebnisse bilden die Grundlage für die Maßnahmen zur Qualitätsverbesserung, die der Aufgabenträger in den kommenden Woche mit DB Station und […]

Weiterlesen »

Ein Zug für Karnevalsmuffel

14.02.12 (Nordrhein-Westfalen) Autor:Jürgen Eikelberg

Wem das närrische Treiben zu bunt wird und lieber zum Skifahren möchte, dem bietet der Zweckverband Ruhr-Lippe (ZRL) über Karneval – neben den regulären Verbindungen von Dortmund (mit dem RE 57 direkt) bzw. von Hagen (mit dem RE 17 mit Umstieg) nach Winterberg – eine bequeme umsteigefreie Fahrmöglichkeit von Hagen nach Winterberg.

Weiterlesen »

Kapazitätzengpässe bei der Eurobahn durch Baumaßnahmen der DB Netz AG

11.11.11 (Nordrhein-Westfalen) Autor:Jürgen Eikelberg

Von heute, Freitag 11. November 2011, 22:00 Uhr bis Dienstag 15. November 2011, 5 Uhr finden im Bahnhof Hamm Weichenarbeiten statt, die zu erheblichen Einschränkungen im Bahnverkehr führen. Bei den Zügen der eurobahn zwischen Hamm und Münster wird es zu Änderungen und gravierenden Kapazitätsengpässen kommen. Durch die Baumaßnahme können die Züge der Linien RB 69 (Bielefeld […]

Weiterlesen »